Öffnungszeiten
Montag08:30 - 12:30 13:30 - 18:00
Dienstag07:30 - 12:30 13:30 - 18:00
Mittwoch08:30 - 12:30 13:30 - 17:00
Donnerstag08:30 - 12:30 13:30 - 19:00
Freitag08:30 - 12:30
Kontakt

Herausnehmbare Behandlungsgeräte werden bevorzugt verwendet, solange der Zahnwechsel Ihres Kindes noch nicht vollständig abgeschlossen ist.
Die Behandlungsgeräte können einzeln für den Ober- und Unterkiefer angefertigt werden oder als Kombinationsgerät im Rahmen der sog. Funktionskieferorthopädie dienen.

Bei der Funktionskieferorthopädie handelt es sich um ein kieferorthopädisches Behandlungskonzept, bei welchem durch gezielte Stimulation die körpereigenen Kräfte dazu genutzt werden, Zahn- und Kieferfehlstellungen zu beseitigen. Anders als bei „aktiven“ Apparaturen, die fest im Mund sitzen und „aktiv“ Druck auf die einzelnen Zähne ausüben, liegt die Apparatur bei der Funktionskieferorthopädie locker im Mund und nutzt die körpereigenen Kräfte zur ganz natürlichen Korrektur von Bisslage, Muskelfunktion, und Verzahnung.

Diese Apparatur wirkt „passiv“, indem sie mit jedem Schlucken und während des Sprechens stetig und ohne Gewalt die Zahn- und Kieferstellung beeinflusst.

Um eine optimale Wirkung mit herausnehmbaren Apparaturen zu erzielen, ist es notwendig die Zahnspange mindestens am Abend und die ganze Nacht zu tragen.


Kieferorthopädie für Jugendliche

Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen die beste Browser-Erfahrung zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" zu klicken, dann sind Sie damit einverstanden.

Schließen