Visitenkarten und Broschüren
Öffnungszeiten
Montag08:30 - 12:30 13:30 - 18:00
Dienstag07:30 - 12:30 13:30 - 18:00
Mittwoch08:30 - 12:30 13:30 - 16:00
Donnerstag08:30 - 12:30 13:30 - 19:30
Freitag08:00 - 12:30
Kontakt

Viele Patienten sind heutzutage aufgrund der verschiedenen Berufsbezeichnungen im Bereich der kieferorthopädisch tätigen Ärzte verwirrt, weshalb wir Ihnen kurz erläutern möchten, was ein „Kieferorthopäde“ ist.

Ein Kieferorthopäde ist ein Zahnarzt, der nach erfolgreichem Abschluss des Zahnmedizinstudiums eine mindestens dreijährige, ganztägige und hauptberufliche Spezialausbildung auf dem Gebiet der Kieferorthopädie abgeschlossen hat. Diese Weiterbildung muss sowohl in der kieferorthopädischen Fachpraxis eines niedergelassenen Kieferorthopäden als auch in einer kieferorthopädischen Universitätsklinik erfolgen.

Im Anschluss an diese merhjährige Weiterbildungszeit muss der Zahnarzt vor einer unabhängigen Prüfungskommission der jeweiligen Zahnärztekammer eine Fachzahnarztprüfung ablegen. Erst ab diesem Zeitpunkt ist der Arzt berechtigt, die Berufsbezeichnung „Fachzahnarzt für Kieferorthopädie“ bzw. „Kieferorthopäde“ zu verwenden.

 

Eine weitere Möglichkeit sich in dem Bereich der Kieferorthopädie zu spezialisieren ist der Master of Kieferorthopädie, wie ihn unsere Frau Dr. Skoberla gerade macht. Im Anschluss an diese qualifizierte mehrjährige Ausbildung im Rahmen eines Master-Studienganges erlangt man die Gebietsbezeichnung Zahnärztin mit Master für Kieferorthopädie.

 

Davon abweichende Berufsbezeichnungen wie z.B. „Zahnarzt mit Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie“, wie sie im Alltag manchmal anzutreffen sind, bieten regelmäßig keine Gewähr für eine vergleichbare theoretische und praktische Ausbildung, wie sie für den Erwerb der Berufsbezeichnung des „Fachzahnarztes für Kieferorthopädie“ bzw. „Kieferorthopäde“ erforderlich ist.


Unsere Praxis

Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen die beste Browser-Erfahrung zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" zu klicken, dann sind Sie damit einverstanden.

Schließen